Magenverkleinerung Türkei

Willkommen bei Magenverkleinerung Türkei! Bequemer Start in ein neues Leben ohne gefährliches Übergewicht. In der Türkei mit All inklusive Paketen und Rundum Service zum Wunschgewicht!

Schlauchmagen OP
Alles-Inklusive-Pakete

BMI-Rechner

Result

Ihr BMI-Werte:
Untergewicht

BMI unter:
0 - 18,4

18.5
24.7 25
30

Untergewichtige Menschen leiden häufig unter einem geschwächten Immunsystem sowie unter einem erhöhten Risiko einer Osteoporose. Um den eigenen Organismus zu stärken, lohnt sich vorab ein beratendes Gespräch mit Ihrem Arzt. Dieser zeigt Lösungswege auf, wie Sie ein gesünderes Gewicht erreichen und welche Maßnahmen gegen eine ungewünschte Gewichtsabnahme hilfreich sein können.

Grundsätzlich ist es bei Untergewichts ratsam, eine gesunde Ernährung in Form von nährstoffreichen Lebensmitteln, wie zum Beispiel Vollkornprodukte sowie Obst und Gemüse in den persönlichen Speiseplan einfließen zu lassen. Auch Nüsse, Olivenöl sowie Trockenobst können hierbei einen nützlichen Beitrag auf dem Weg zu einer gesünderen Lebensweise leisten. Zwischen den Mahlzeiten spricht zudem nichts gegen den einen oder anderen gesunden Vollkorn-Cracker. Ergänzend zur Ernährung hilft leichtes Krafttraining, um den Aufbau von Muskeln zu fördern und auf diese Weise das Körpergewicht zu erhöhen.

Result

Ihr BMI-Werte:
Normalgewicht

BMI unter:
18,5 - 24,9

18.5
24.7 25
30

Das Erreichen und Halten eines Normalgewichts dürfte wohl für die meisten Menschen das Ziel ihrer täglichen Bestrebungen sein. Es senkt erheblich das Risiko von gesundheitlichen Beeinträchtigungen, wie zum Beispiel Diabetes, Bluthochdrucke, Schlaganfällen oder Erkrankungen des Herzens. Um das Gewicht konstant beizubehalten, sollten Sie in Ihrem Ernährungsplan Gemüse, Obst sowie Vollkorn einen festen Platz einnehmen und durch Energieträger wie Trockenobst oder Olivenöl ergänzt werden. Eine mäßig intensive Bewegung über einen Zeitraum von 30 bis 60 Minuten hinweg unterstützt das Halten des Normalgewichts.

Eine unterstützende Wirkung hat in diesem Zusammenhang beispielsweise ein Ernährungs- und Sporttagebuch, in welchem Sie Ihr Aktivitätsverhalten und dokumentieren und daraus ein gewisses Maß an Motivation schöpfen können.

Result

Ihr BMI-Werte:
Übergewicht

BMI unter:
25 - 29.9

18.5
24.7 25
30

Übergewichtige Menschen sind einem höheren Risiko für Schlaganfälle sowie Herzerkrankungen und Diabetes ausgesetzt. Darüber hinaus leiden Betroffene oftmals unter einem geringen Selbstwertgefühl und Energiemangel. Alltäglich selbstverständliche Aufgaben können hierbei schnell zu einer echten Belastungsprobe werden.

Für eine Gewichtsreduzierung eignen sich nährstoffreiche Nahrungsmittel wie Vollkorn, Gemüse und Obst. Starke Energielieferanten wie Nüsse, Olivenöl oder Trockenobst sollten lediglich in geringen Mengen im Ernährungsplan Rücksicht finden. Zusätzlich sollten Sie sportliche Aktivitäten in geringem Umfang in Ihren Tagesablauf einbauen. Zuvor ist ein beratendes Gespräch mit Ihrem Arzt jedoch ratsam.

Result

Ihr BMI-Werte:
Adipositas Grad I

BMI unter:
30 - 34.9

18.5
24.7 25
30

Fettleibigkeit führt überaus häufig zu Typ-2-Diabetes, einem koronaren Herzinfarkt sowie zu Bluthochdruck. Eine Reduzierung des Gewichts ist dringend anzuraten, um das Risiko von schweren Krankheitsverläufen so gut es geht zu verringern. Gleichzeitig lässt sich auf diese Weise sowohl das Selbstwertgefühl als auch das Energieniveau erheblich verbessern.

Bereits ein Gewichtsverlust zwischen 3 und 5 Prozent kann sich äußerst positiv auf das Immunsystem auswirken und mehr Energie zutage fördern. Welche Methode für eine effektive Gewichtsabnahme in Frage kommt, sollten Sie vorab mit Ihrem Arzt besprechen. Auch eine Magenverkleinerung ( Schlauchmagen OpMagenbypass oder Magenballon ) in der Türkei kann durch eine vielversprechende Option im Kampf gegen die überflüssigen Pfunde darstellen.

Result

Ihr BMI-Werte:
Adipositas Grad II

BMI unter:
35 - 39.9

18.5
24.7 25
30

Fettleibigkeit führt überaus häufig zu Typ-2-Diabetes, einem koronaren Herzinfarkt sowie zu Bluthochdruck. Eine Reduzierung des Gewichts ist dringend anzuraten, um das Risiko von schweren Krankheitsverläufen so gut es geht zu verringern. Gleichzeitig lässt sich auf diese Weise sowohl das Selbstwertgefühl als auch das Energieniveau erheblich verbessern.

Bereits ein Gewichtsverlust zwischen 3 und 5 Prozent kann sich äußerst positiv auf das Immunsystem auswirken und mehr Energie zutage fördern. Welche Methode für eine effektive Gewichtsabnahme in Frage kommt, sollten Sie vorab mit Ihrem Arzt besprechen. Auch eine Magenverkleinerung ( Schlauchmagen OpMagenbypass oder Magenballon ) in der Türkei kann durch eine vielversprechende Option im Kampf gegen die überflüssigen Pfunde darstellen.

Result

Ihr BMI-Werte:
Adipositas Grad III

BMI unter:
40+

18.5
24.7 25
30

Fettleibigkeit führt überaus häufig zu Typ-2-Diabetes, einem koronaren Herzinfarkt sowie zu Bluthochdruck. Eine Reduzierung des Gewichts ist dringend anzuraten, um das Risiko von schweren Krankheitsverläufen so gut es geht zu verringern. Gleichzeitig lässt sich auf diese Weise sowohl das Selbstwertgefühl als auch das Energieniveau erheblich verbessern.

Bereits ein Gewichtsverlust zwischen 3 und 5 Prozent kann sich äußerst positiv auf das Immunsystem auswirken und mehr Energie zutage fördern. Welche Methode für eine effektive Gewichtsabnahme in Frage kommt, sollten Sie vorab mit Ihrem Arzt besprechen. Auch eine Magenverkleinerung ( Schlauchmagen OpMagenbypass oder Magenballon ) in der Türkei kann durch eine vielversprechende Option im Kampf gegen die überflüssigen Pfunde darstellen.

Magenverkleinerung Adipositas-Chirurgie Türkei

Die Adipositaschirurgie umfasst alle chirurgischen Maßnahmen zur Bekämpfung krankhafter Fettleibigkeit. Ziel einer Magenverkleinerung in der Türkei ist es, Menschen mit überdurchschnittlichem Übergewicht, die ihr Körpergewicht mittels herkömmlicher Maßnahmen nicht erfolgreich reduzieren können, bei der Gewichtsreduktion zu unterstützen. Eine Magenverkleinerung ist ein medizinischer Eingriff gegen krankhaftes Übergewicht und daraus entstehenden Folgeerkrankungen.

Häufigsten Methoden der Magenverkleinerung in der Türkei

Die Gewichtsabnahme nach dem chirurgischen Eingriff basiert im Wesentlichen auf der geringen Nahrungsmenge, die der Patient dann nur noch zu sich nehmen kann. Um dieses Ziel zu erreichen, werden in der Türkei folgende Varianten angeboten, von denen folgende am häufigsten durchgeführt werden:

Schlauchmagen Operation Türkei / Antalya

Bei diesem Eingriff entfernt der Chirurg einen Teil des Magens, sodass lediglich ein kleiner, schlauchförmiger Restmagen verbleibt. Infolge dieser sogenannten Restriktion verringern sich das Magenvolumen und damit die Nahrungsmenge, die vom Magen aufgenommen werden kann, auf rund 120 ml. Mit dem Magenanteil wird gleichzeitig ein Großteil jener Zellen mit entfernt, die das Hungergefühl steuern. Demnach haben Patienten nach einer erfolgreichen Schlauchmagen Operation in der Türkei ein bedeutend geringes Verlangen nach Nahrung als vorher.

Magenbypass Türkei

Diese Operationsmethode kombiniert die Magenverkleinerung (Restriktion) mit einer verminderten Nährstoffaufnahme (Malabsorption). Nachdem der Chirurg rund 2/3 des Magens entfernt hat, verbindet er den verbleibenden Restmagen mit der ersten Dünndarmschlinge. 

Somit stehen die Flüssigkeiten aus der Galle und Bauchspeicheldrüse, die zur Verdauung erforderlich sind, nicht mehr im vollen Umfang im Magen zur Verfügung, sondern werden direkt in einen weiter unten liegenden Darmabschnitt umgeleitet. Die Nährstoffaufnahme sinkt, was nach der Magenbypass Operation in der Türkei schnelle Abnehmerfolgen zur Folge hat.

Magen Op Türkei

Beide Operationsmethoden werden in der Türkei ausschließlich von bestens qualifizierten, erfahrenen Chirurgen, in modern ausgestatteten Operationssälen durchgeführt. Die Entscheidung, welche Art des Eingriffs sinnvoll ist, hängt von der Schwere des Übergewichts, vom Essverhalten, von anderen bereits vorliegenden Erkrankungen sowie von der Kooperationsbereitschaft des Patienten ab. 

Voraussetzungen für eine chirurgische Magenverkleinerung Türkei Nach europäischem Standard gibt es einige Kriterien, die erfüllt sein sollten, damit die Magenverkleinerung am Ende auch den Erfolg bringt, den sich Betroffene und behandelnde Ärzte nach der Schlauchmagen oder Magenbypass Operation in der Türkei erhoffen. Die wichtigsten sind:

Alle anderen Indikationen besprechen Betroffene bitte ausführlich mit ihrem behandelnden Arzt.

WhatsApp

Gern können Sie alle Ihre Fragen auch Über WhatsApp stellen. Klicken Sie Bitte dafür auf den unteren Button.

Schlauchmagen Türkei

Eine Schlauchmagen Türkei (konventionelle laparoskopische Gastrektomie) ist ein minimalinvasives chirurgisches Verfahren, bei dem mittels Video-Chirurgie ein Großteil des Magens entfernt und aus dem verbleibenden Rest ein neuer Magen, der sogenannte Schlauchmagen geformt wird. Das Volumen des Schlauchmagens ist bedeutend kleiner als vorher, sodass der Patient nach der Magenverkleinerung in der Türkei nur noch kleine Portionen verzehren kann. 

Der Muskel Pylorus, der die Magenentleerung steuert, wird bei diesem operativen Eingriff nicht mit entfernt, sodass die aufgenommene Nahrung eine gewisse Zeit im Magen verbleibt und ein natürliches Sättigungsgefühl hervorruft. Ein weiterer Vorteil der Schlauchmagenoperation besteht darin, dass sie normalen Darmfunktionen nicht beeinträchtigt werden.

schlauchmagen-op-turkei
roux-en-y-magenbypass

Magenbypass Türkei

Magenbypass-Operation  (laparoskopischer bariatrischer Bypass) erfolgt in der Türkei während einer Sitzung, in zwei Schritten, minimalinvasiv, mittels Video Chirurgie. Im ersten Schritt wird der Magen entlang einer bestimmten Kurve geteilt, sodass er viel kleiner ist als vorher und nur noch vergleichsweise wenig Nahrung aufnehmen kann. Im zweiten Schritt erfolgt die chirurgische Umsetzung der malabsortiven Komponente (Darmverkürzung), welche die Umgehung eines Teils des Dünndarmes beinhaltet und zu einer reduzierten Nährstoffaufnahme führt.

Das bedeutet, dass ein Magenbypass sowohl die Nahrungsmenge als auch die Resorption der Nährstoffe einschränkt, weil das Magenvolumen deutlich kleiner und Teile des Darms nicht mehr an der Verdauung beteiligt sind.

Magenband Türkei

Das Einsetzen von einem Magenband in der Türkei erfolgt minimalinvasiv mittels Videochirurgie. Das Magenband, welches aus weichem Silikon besteht, wird um den oberen Magenteil gelegt, sodass es den Magen verengt und die Geschwindigkeit der Nahrungsaufnahme begrenzt. Oberhalb des Magenbandes entsteht ein kleiner Beutel, in dem sich die zugeführte Nahrung zunächst sammelt, um dann langsam in den unteren Teil des Magens zu sichern.

Das Sättigungsgefühl stellt sich ein, sobald der obere “Magenbeutel” mit einer kleinen Portion Nahrung gefüllt ist. Diese bariatrische Magenband OP hat den Vorteil, dass sich das Silikonband, je nach Abnehmerfolg, ohne weiteren chirurgischen Eingriff lockern oder straffen und jederzeit spurlos wieder entfernen lässt.

magenband-op-turkei
Magenballon in der Türkei / Antalya Kontaktieren Sie uns für eine Magenballon Op in der Türkei / Antalya

Magenballon Türkei

In einer ambulanten Sitzung wird dem Patienten ohne chirurgischen Eingriff, sondern mittel Endoskop, ein Magenballon direkt in den Magen gesetzt (endoskopisch intragastrischer Ballon). Dieser besteht aus einem zertifizierten, bestens verträglichen Silikonmantel, der mit einer sterilen Kochsalzlösung gefüllt ist. Der Magenballon, der frei schwimmt und den Magen zum Großteil ausfüllt, verkleinert das Magenvolumen. Der Magen kann nur noch geringe Nahrungsmengen aufnehmen.

Patienten mit einem Magenballon berichten von einem permanenten Sättigungsgefühl. Ein Magenballon eignet sich insbesondere für Menschen mit starkem Übergewicht, die sich keiner invasiven Adipositasoperation unterziehen möchten oder können. Normalerweise wird der Magenballon nach hinreichender Gewichtsabnahme wieder entfernt. Die Kosten für das Einsetzen eines Magenballons in der Türkei sind bedeutend niedriger als die einer bariatrischen Operation.

Magenverkleinerung Türkei – Häufig gestellte Fragen

Hier sind einige Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zur Magenverkleinerung und wie Sie feststellen können, ob Sie für eine bariatrische Operation geeignet sind.

Die Schlauchmagen Op führt zu einem schnellen und effektiven Gewichtsverlust, der mit einer Magenbypass-Operation Türkei vergleichbar ist. Die Patienten können davon ausgehen, dass sie in einem Jahr 50 % oder mehr ihres Übergewichts verlieren. Eine Schlauchmagenoperation erfordert weder die Implantation eines Bandes, noch leitet es den Verdauungsprozess um. Hormonelle Veränderungen nach dem Eingriff helfen den Patienten, sich satt zu fühlen, weniger zu essen und Diabetes zu verbessern oder zu lösen. Darüber hinaus können sie bei Schlauchmagen Türkei Kosten sparen.

Wie andere chirurgische Verfahren ist auch die Schlauchmagenresektion nicht umkehrbar. Die Rate an frühen chirurgischen Komplikationen ist vergleichbar mit dem traditionellen Magenbypass. Die Patienten sind einem Risiko für langfristige Nährstoffmängel ausgesetzt und müssen Vitaminpreparate einnehmen.

Abgesehen von der Begrenzung der Nahrungsaufnahme erreicht die Magenbypass-Operation eine Gewichtsabnahme, indem sie die Darmaufnahme von Nährstoffen verringert; Anstatt ihrem üblichen Weg zu folgen, umgeht die Nahrung einen Teil des Magens und des Dünndarms. Dies kann zu einem langfristigen Mangel an Vitamin B12, Folsäure, Eisen und anderen Vitaminen und Mineralstoffen führen, wenn die Empfehlungen zur Nahrungsergänzung nicht befolgt werden. Auch das „Dumping-Syndrom“, bei dem der Konsum von Zucker zu Bauchkrämpfen und Durchfall führt, kann auftreten. Auch zu fettige und fettige Speisen werden möglicherweise nicht gut vertragen. Eine Gewichtszunahme in den Folgejahren kann insbesondere dann auftreten, wenn postoperative Empfehlungen nicht eingehalten werden.

Eine Magenverkleinerung in Form von Magenbypass gilt als erfolgreich, wenn 50 % des Übergewichts abgebaut sind und der Verlust bis zu fünf Jahre anhält. Beispielsweise sollte ein Patient, der 50 Kilo Übergewicht hat, mindestens 25 Kilo abnehmen. Ein Patient, der 100 Kilo Übergewicht hat, sollte mindestens 50 Kilo abnehmen. Sie sollten in der Lage sein, die Gewichtsabnahme für die folgenden fünf Jahre erfolgreich aufrechtzuerhalten.

Sie können ein Kandidat für eine Magenverkleinerung in der Türkei sein, wenn Sie einen Body-Mass-Index (BMI) ab 30 und einen gewichtsbezogenen Gesundheitszustand wie Diabetes, Bluthochdruck oder Schlafapnoe haben.

Ihr Body-Mass-Index misst Ihr Gewicht in Relation zu Ihrer Körpergröße. Die daraus resultierende Zahl bestimmt, ob Sie untergewichtig, normalgewichtig, übergewichtig oder fettleibig sind.

Bei magenoptuerkei.com werden Operationen zur Gewichtsabnahme laparoskopisch durchgeführt. Dies sind minimal-invasive chirurgische Technologien, die Sie während Ihrer Konsultation mit Ihrem Chirurgen besprechen können. Die Arten der Magenverkleinerung Türkei sind unter anderem Schlauchmagen, Magenbypass oder Magenballon

Etwa 70-80 Prozent der Patienten, die sich einer Magen Op Türkei unterziehen, verzeichnen einen langfristigen Erfolg. Um Ihren Erfolg langfristig zu erzielen und aufrechtzuerhalten, müssen Sie die Ernährungsrichtlinien befolgen, sich an Ihren Chirurgen wenden, aktiv bleiben und bei Bedarf Verhaltensratschläge einholen.

Ja, es gibt eine Reihe von präoperativen Tests, die vor der Magenverkleinerung erforderlich sind. Während Ihrer Konsultation wird Ihr Chirurg sie mit Ihnen besprechen.

Die meisten, aber nicht alle Versicherungsgesellschaften decken bariatrische Operationen ab, leider sind sehr viele Voraussetzungen für die Übernahme der Kosten einer Magenverkleinerung nötig. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem jeweiligen Krankenkasse. Wenn Ihre Krankenkasse Die Kosten nicht übernimmt können Sie Eine Magenverkleinerung als Selstzahler zu günstigen Preisen in Antalya in betracht ziechen.

Sie besprechen mit Ihrem Ernährungsberater die Ziele und Änderungen, die erforderlich sind, um Ihren Erfolg bei der Führung eines gesunden Lebensstils zu erreichen. Sie konzentrieren sich auf proteinhaltige Lebensmittel, Gemüse, Obst und Wasser. Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt und anderen Kohlenhydraten sollten vermieden werden.

Die meisten Patienten benötigen nach der Entlassung keine besondere Betreuung. Eine kleine Anzahl von Patienten mit körperlichen Behinderungen vor der Operation kann zusätzliche Unterstützung benötigen.

Ja, Ihr Adipositaschirurg und ein Ernährungsberater treffen sich mit Ihnen während der postoperativen und Nachsorgeuntersuchungen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Gewichtsziel zu halten und einen gesunden Lebensstil zu führen. All dies ist ein wichtiger Teil unseres Teams für die Betreuung.

Kosten der Magenverkleinerung in der Türkei für Selbstzahler sind im vergleich zu Deutschland bis zu 70 % geringer.

Je nach Art der Magen Op variiert der Preis:

Erfahren Sie mehr über Magenverkleienerung Türkei

Magenverkleinerung - Gewichtsverlusterwartungen: Bei der Adipositaschirurgie müssen Änderungen des Lebensstils vorgenommen werden, um einen...

Magenverkleinerung – Gewichtsverlusterwartungen

Magenverkleinerung – Gewichtsverlusterwartungen Gewichtsverlusterwartungen nach Magenverkleinerung Für krankhaft fettleibige Personen sind Gesundheitsprobleme, Lebensqualität und Lebenserwartung eine ständige Bedrohung. Adipositaschirurgie ist der Wendepunkt, der Patienten hilft,

Adipositaschirurgie in TOP Qualität zu Bestpreisen!

Fordern Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot an. Kontaktieren Sie uns für eine umfrangreiche persöhliche Beratung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.