Fragen, die Sie Ihrem Facharzt für bariatsche Chirurgie stellen sollten

Fragen, die Sie Ihrem Magen-Sleeve-Chirurgen stellen sollten

Fragen, die Sie Ihrem Facharzt für bariatsche Chirurgie stellen sollten

Die Fragen, die Sie Ihrem Facharzt für bariatsche Chirurgie stellen sollten

Wenn Sie eine Schlauchmagenoperation in Betracht ziehen, um sich von hartnäckigem Körperfett und den damit verbundenen Gesundheitsproblemen zu befreien, müssen Sie einige Faktoren beachten. Ihre erste Priorität ist es, den besten Schlauchmagenchirurgen auszuwählen – einen, der nicht nur zertifiziert, sondern auch spezialisiert und erfahren in der Durchführung der Schlauchmagenoperation ist.

Nach dem ersten Screening ist es wichtig, dass Sie vorausplanen und eine Liste mit Fragen erstellen, die Sie Ihrem Facharzt für bariatsche Chirurgie während der Konsultation stellen können. Ein vertrauenswürdiger Chirurg möchte, dass Sie das Beste für Sie tun, und wird Sie nicht unter Druck setzen, sich diesem lebensverändernden bariatrischen Verfahren zu unterziehen. Hier sind die wichtigsten Fragen, die Ihnen helfen sollten, Ihre Sleeve-Gastrektomie richtig zu planen, wenn Sie sich mit einem Magen-Sleeve-Chirurgen beraten.

20 Fragen an Schlauchmagen-Chirurgen in Ihrer Nähe

Wenn Sie klare und präzise Antworten auf Ihre Fragen erhalten, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Aufgeklärte Patienten haben nachweislich eine deutlich höhere Erfolgsquote nach Schlauchmagen.

1. Bin ich für ein nicht-invasives bariatrisches Verfahren qualifiziert?

Warum ist diese Frage wichtig? Nun, Sie müssen zuerst herausfinden, ob eine nicht-chirurgische Gewichtsabnahme tatsächlich vorteilhafter und risikoärmer für Ihre Größe, Ihr Gewicht und Ihre Komorbiditäten ist.

Fragen Sie Ihren Adipositas-Arzt, ob ein nicht-chirurgischer endoskopischer Eingriff für Sie besser geeignet ist als ein laparoskopischer Eingriff wie der Schlauchmagen.

Endochirurgische Therapien wie das Magenballon-Gewichtsverlustsystem oder die endoskopische Sleeve-Gastroplastik (ESG) sind praktikable Optionen für Patienten mit einem Body-Mass-Index oder BMI von 35 und darunter. Wohingegen die minimal-invasive laparoskopische Sleeve-Gastrektomie eine geeignete Option für die meisten Patienten mit einem BMI von mehr als 30 ist.

2. Ist der Schlauchmagen eine sinnvolle Option für mich?

Facharzt für bariatsche Chirurgie
Facharzt für bariatsche Chirurgie

Stellen Sie sicher, dass der Chirurg Ihre Krankengeschichte, Essgewohnheiten usw. untersucht hat, um Sie für VSchlauchmagen-Operation in dr Türkei in Antalya zu qualifizieren. Falls Ihr bariatrischer Chirurg feststellt, dass Sie nicht der richtige Kandidat für eine Schlauchmagenoperation sind, können Sie ein effektiveres Verfahren wie den Magenbypass in Betracht ziehen.

Eine schlechte Auswahl von Kandidaten für das laparoskopische Sleeve-Gastrektomie-Verfahren ist die Hauptursache für ein erfolgloses Ergebnis. Zum Beispiel sind “süße Esser” oder Patienten mit GERD-Symptomen keine guten Aussichten für eine Schlauchmag-Op.

Befolgen Sie den Rat Ihres Arztes, aber recherchieren Sie auch selbst. Alles in allem kennen Sie sich selbst besser als jeder andere; Jegliche Empfehlungen sollten von Ihrer eigenen Sorgfaltspflicht befolgt werden, um sicherzustellen, dass Sie die Voraussetzungen für die Magenschlauch erfüllen.

3. Welche Risiken bestehen?

Insgesamt ist die Schlauchmagen-Operation ein sehr sicheres Verfahren mit minimalen Nebenwirkungen. Zu den Risiken gehören eine Vollnarkose, Blutungen, Leckagen (< 1 %), Transfusionen (< 0,5 %), erneute Operationen (< 0,2 %) und Vitamin-/Mineralstoffmangel (selten nach 12 Monaten).

Sie müssen sich dennoch der möglichen Komplikationen und Nebenwirkungen bewusst sein. Fragen Sie Ihren bariatrischen Chirurgen in Ihrer Nähe nach den möglichen Risiken während, unmittelbar danach und langfristig. Stellen Sie sicher, dass die Vorteile der Schlauchmagenoperation die wahrscheinlichen Gefahren überwiegen.

4. Was sind die Präparate und medizinischen Tests?

Sie müssen die präoperativen Vorbereitungen verstehen, die notwendig sind, um sich auf die Operation vorzubereiten. Die Dauer der Voroperation hängt von Ihrem BMI ab. Fragen Sie auch nach den Medikamenten, die Sie einnehmen, wann Sie aufhören und wieder anfangen sollten. Bereiten Sie sich auch auf alle medizinischen Tests wie einen Bluttest, ein EKG und einen COVID-Test vor, die vor der Operation erforderlich sind

Jedes OP-Team hat seine eigenen einzigartigen präoperativen Ernährungsrichtlinien. Die Diät vor der Operation lässt Ihre Leber schrumpfen, was den Eingriff für den Chirurgen weniger kompliziert macht.

Die präoperative Ernährung besteht in der Regel aus proteinreichen Lebensmitteln, Shakes, Gemüse und Makronährstoffen, um Glykogen abzubauen und Sie dazu zu bringen, bessere Essgewohnheiten zu hemmen. Insgesamt gilt: Je besser Sie Ihre Ernährung vor der Operation absolvieren, desto besser werden Sie abnehmen.

5. Welche Diät ist nach der Operation erforderlich?

Sobald Sie aus der Operation kommen, werden Sie auf eine postoperative Diät gesetzt . Dieser Ernährungsplan ist in Phasen über einen Zeitraum von etwa 3-4 Wochen nach der VSG-Operation unterteilt. Da Sie sich von weniger Nahrung satt fühlen, sollten Sie Ihre Ernährung ausschleichen, beginnend mit klaren Flüssigkeiten.

In den 5 bis 8 Tagen nach der Operation werden Sie Ihre Nährstoffe im Allgemeinen nur aus klaren Flüssigkeiten zu sich nehmen. Glücklicherweise ist es aufgrund der erheblichen Einschränkung durch Ihren geschrumpften Bauch nicht so schwer. Der verbleibende Magen fühlt sich selbst bei den kleinsten Portionen voll an, und Ihr Gewichtsverlustchirurg wird Ihnen zusammen mit einem Ernährungsberater oder Ernährungsberaterin bei der Umstellung helfen. Sie werden zu dicken Flüssigkeiten, weichen Feststoffen und schließlich zu fester Nahrung übergehen, während sich Ihr Körper vollständig erholt.

6. Wie sieht die Genesung aus?

Das Beste an der Schlauchmagen-Operation ist die kurze Genesungs- und Heilungszeit . Im Vergleich zu einer Magenbypass-Operation, einer Duodenal-Switch-Operation und einem Magenband treten bei den meisten Patienten, wenn überhaupt, nur sehr wenige Nebenwirkungen auf. Dieser Zeitraum dauert in der Regel etwa 3 bis 4 Wochen in dem Tempo, in dem Sie sich am wohlsten fühlen.

Die meisten Patienten nehmen sich eine Woche frei von der Arbeit, aber wenn Ihre Arbeit schweres Heben erfordert, kann Ihr Arzt verlangen, dass Sie sich die gesamte Erholungsphase nehmen, bevor Sie zur Arbeit zurückkehren. Für mindestens 4-6 Wochen nach der Operation wird kein schweres Heben durchgeführt.

Ihre Genesung wird hauptsächlich von Ihrer Fähigkeit zur Heilung abhängen. Ihr Chirurg wird Ihnen wahrscheinlich einen Schnittpflegeplan geben, um Ihre laparoskopische Schnittnarbe zu heilen. Wenn es sich infiziert, sollten Sie sofort Ihren bariatrischen Arzt um Hilfe bitten.

7. Wie viel Gewicht verliere ich?

Wenn Ihr Adipositas-Chirurg Ihren Gewichtsverlust garantiert, sollten Sie weglaufen. Nicht jeder Eingriff führt zu einer 100%igen Gewichtsreduktion. Der Zeitplan für die Gewichtsabnahme führt im Durchschnitt dazu, dass Patienten im ersten Jahr etwa 60-65 % ihres Übergewichts verlieren .

Ihr Magenarzt sollte eins zu eins mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihre postoperative Ernährung und Mahlzeitenplanung in Angriff zu nehmen. Gleichen Sie Ihren Ansatz zum Abnehmen mit gesünderen Nahrungsmitteln aus. Je strenger Sie Ihre postoperative Diät einhalten, desto besser ist das Ergebnis der Gewichtsabnahme.

8. Hilft der Schlauchmagen bei Grunderkrankungen?

Adipositas-Verfahren, wie Schlauchmagen, erhöhen die Stoffwechselleistung des Körpers, was häufig zur Verbesserung oder Umkehrung von Begleiterkrankungen im Zusammenhang mit Fettleibigkeit führt;

  • Mehr als 60 % haben eine vollständige Remission des Typ-2- Diabetes¹
  • Auflösung von Bluthochdruck
  • 82 % der Patienten beseitigen die obstruktive Schlafapnoe ²
  • Verbesserte koronare Herzgesundheit
  • Linderung von PCOS (Polyzystisches Ovarialsyndrom)

Fragen Sie einen Hausarzt, um die Auswirkungen einer Magenverkleinerung auf die Lösung Ihrer Gesundheitsprobleme zu erörtern.

9. Deckt die Versicherung mein Verfahren ab?

Die Arztpraxis sollte Ihnen dabei helfen, herauszufinden, ob Ihre Versicherungspolice das Verfahren abdeckt und was zur Genehmigung erforderlich ist. In den meisten Fällen sollte Ihr gewünschter Anbieter Schritte unternehmen, um sich mit Ihrer Versicherung in Verbindung zu setzen, um herauszufinden, ob Sie für eine Schlauchmagen-Versorgung infrage kommen. Falls Sie versichert sind, erhalten Sie Einzelheiten zu den Schritten, die Sie unternehmen müssen, um Ihre Transformation zu beginnen.

10. Wie sieht der Patientenbetreuungsplan nach der Operation aus?

Schlauchmagen-Operation ist nur der Anfang Ihrer Reise zum Abnehmen. Die Unterstützung des Patienten ist für einen anhaltenden Erfolg und zur Vermeidung möglicher Nebenwirkungen und Auswirkungen auf die Ernährung erforderlich. Die postoperative Schlauchmagen-Stütze besteht aus:

  • Termin bei Ihrem Schlauchmagen-Spezialisten
  • Den Diätplan durchgehen
  • Persönliche oder Online-Selbsthilfegruppen
  • Private Facebook-Support-Gruppe
  • Vertrauenswürdiges Online-Forum
  • Schauen Sie sich die besten Foren für Gewichtsverlustchirurgie an, um sich hier anzumelden

11. Ist Ihr Chirurg zertifiziert?

Die erste Voraussetzung für einen bariatrischen Chirurgen, um operieren zu können, ist der Abschluss seines Medizinstudiums in Allgemeiner Chirurgie. Die Zertifizierung für allgemeine Chirurgie ist wie eine medizinische Lizenz für den Arzt, um als chirurgischer Experte zu arbeiten.

Alle Allgemeinchirurgen sollen sich auf Adipositaschirurgie spezialisieren und die Berufszulassung im metabolischen und bariatrischen Bereich erlangen. Nur die besten Gewichtsverlustchirurgen suchen zusätzliches Training und spezialisieren sich auf Adipositas- und Stoffwechselchirurgie. Bariatrie-Board-Zertifizierung ist eine erhabene und äußerst begehrte Errungenschaft, die nur wenige Adipositas-Experten aufgeben.

Die Suche nach einem hochqualifizierten Schlauchmagenchirurgen erfordert jemanden, der über viel Erfahrung, Ausbildung und Zertifizierungen verfügt, um dies zu zeigen. Zwei-Board-Zertifizierung zu absolvieren, ist eine der höchsten erreichten Stufen. Die Zusammenarbeit mit einem Dual-Board-zertifizierten Chirurgen für Ihre Schlauchmagenoperation gibt Ihnen Vertrauen in die Fähigkeiten des Chirurgen.

12. Spezialisierung Schlauchmagenchirurgie?

Sie denken wahrscheinlich: „Wie weit können Chirurgen in ihrem chirurgischen Fachwissen gehen?“ Dies ist eine interessante Frage. Ein angesehener Schlauchmagenchirurg stagniert nie in blühenden und sich entwickelnden medizinischen Bereichen wie Adipositas und Stoffwechsel. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Chirurgen ihre Karriere vorantreiben können, indem sie neue Techniken, Verfahren und Technologien erlernen. Einige davon umfassen;

American College of Surgeons (ACS)

Gemeinsame Internationale Kommission (JCI)

Kompetenzzentrum (COE)

Das Metabolic and Bariatric Surgery Accreditation & Quality Improvement Program

Es ist wichtig festzustellen, ob der von Ihnen ausgewählte Chirurg sich der Adipositaschirurgie widmet, insbesondere der Schlauchmagenoperation. Nur die besten Schlauchmagenchirurgen beherrschen die Techniken zur Verwendung der richtigen Art von Klammern/Stapler, der richtigen Bougie-Größe , der optimalen Länge des Beutels, der genauen Anzahl von Schüssen sowie der Verstärkung der Klammerlinie für das beste Ergebnis . Finden Sie einen Chirurgen in Ihrer Nähe, der sowohl über eine Vielzahl von Qualifikationen als auch über aktuelle Zertifizierungen verfügt.

13. In minimal-invasiver laparoskopischer Chirurgie ausgebildet? Mit wie vielen Schnitten werden Sie operieren?

Niemand mag Narben, Infektionen oder schmerzhafte Wundheilung. Wenn Ihr Chirurg die Kunst der weniger eingreifenden laparoskopischen Chirurgie beherrscht, kann es Ihnen mehr helfen, als nur die Anzahl der Schnitte zu reduzieren. Die besten Ärzte haben ruhige Hände und scharfe, saubere Schnitte – um möglichst viele Variablen zu reduzieren, die gefährliche Komplikationen und unnötige Risiken verursachen können.

Ihr Facharzt für bariatsche Chirurgie sollte über die Erfahrung, Ausbildung und Schulung in fortgeschrittenen Robotertechniken verfügen. Stellen Sie sicher, dass der Facharzt für bariatsche Chirurgie sowohl mit laparoskopischen als auch mit offenen Inzisionsverfahren vertraut ist.

14. Wie viele Jahre Erfahrung in Schlauchmagenoperationen?

Wenn Sie die besten Chancen haben möchten, sollten Sie nach einem Arzt suchen, der mindestens 3-5 Jahre Erfahrung mit der Schlauchmagenoperation hat. Stellen Sie sicher, dass sie bariatrische Verfahren aktiv praktizieren.

Der zuverlässigste Facharzt für bariatsche Chirurgie ist jung, führt dieses Verfahren jedoch seit mindestens mehreren Jahren durch. Erfahrene Chirurgen sind in unvorhergesehenen Situationen im Operationssaal schnell auf den Beinen. Fragen Sie Ihre Kandidaten, wann sie ihr erstes Sleeve-Verfahren durchgeführt haben.

15. Wie viele Schlauchmagenoperationen?

Die Anzahl der durchgeführten Operationen ist ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl eines qualifizierten Adipositaschirurgen. Andere Operationen fallen nicht so ins Gewicht wie bariatriespezifische Eingriffe. Fragen Sie den Chirurgen, wie viele Ärmeloperationen er letztes Jahr durchgeführt hat.

Ihr Ziel sollte es sein, einen umsichtigen Chirurgen zu finden, der ausschließlich Bariatrie durchführt und der die besten Praktiken und Techniken der Schlauchmagenoperation beherrscht und angepasst hat.

16. Wie viele Schlauchmagenoperationen führen sie pro Tag durch?

Die Anzahl der bariatrischen Eingriffe, die der Chirurg pro Tag durchführt, muss zur Sicherheit der Patienten begrenzt werden. Die tägliche Arbeitsbelastung des Chirurgen hängt von der Komplexität der bariatrischen Eingriffe für diesen Tag und dem Kaliber und den Fähigkeiten des Chirurgen ab. Es zeigt sich jedoch, dass die Wirksamkeit der Operation täglich abnimmt, wenn die Anzahl der Operationen zunimmt.

17. Wie hoch ist die Komplikationsrate des Chirurgen?

Die Metriken der Komplikationsrate des Facharztes für bariatsche Chirurgie sollten Ihr Hauptanliegen sein. Wenn ein Chirurg Ihnen sagt, dass es keine operativen Komplikationen gibt, rennen Sie weg! Selbst der erfahrenste Sleeve-Chirurg hatte während oder nach der Operation Schwierigkeiten. Fragen Sie den Chirurgen, worauf zu achten ist und was bei Problemen zu tun ist.

18. Wie hoch ist die Erfolgsquote des Chirurgen?

Ein erfolgreiches Ergebnis ist das Endziel für jeden Patienten, der sich einer VSG unterzieht. Der Erfolg der Adipositaschirurgie steht in direktem Zusammenhang mit dem übermäßigen Gewichtsverlust (%EWL) oder dem übermäßigen BMI-Verlust. Kompetente Schlauchmagen-Chirurgen haben hohe Erfolgsraten ihrer Patienten nach sechs, zwölf, achtzehn, vierundzwanzig Monaten und darüber hinaus!

19. Nimmt der Chirurg an einer Schlauchmagen-Fortbildung teil?

Der medizinische Schlauchmagen-Eingriff ist ein relativ neues und sich entwickelndes Gebiet, in dem immer wieder Weiterentwicklungen auftreten. Die Teilnahme des Schlaucmagen-Spezialisten an den entsprechenden Kursen und Schulungsprogrammen würde ihn an die Spitze fortschrittlicher Methoden und chirurgischer Techniken bringen. Nationale und internationale Kongresse für Adipositas wie IFSO und Obesity Week helfen, den Chirurgen über Fortschritte bei der Schlauchmagen-Op auf dem Laufenden zu halten.

20. Ist der Chirurg Mitglied einer Organisation für Adipositaschirurgie?

Für praktizierende Schlauchmagenchirurgen in Ihrer Nähe bieten mitgliedschaftsbasierte Gesundheitsverbände eine einzigartige Gelegenheit für Mentoring, Lernen und Networking. Adipositas Fachgesellschaften für Chirurgie.

Andere Überlegungen

Wenn Sie nach Schlauchmagenchirurgen suchen und alle Fragen gestellt haben, um sicherzustellen, dass Sie in kompetenten Händen sind. Es gibt andere Faktoren, die zu berücksichtigen sind, wie unten beschrieben,

Facharzt für bariatsche Chirurgie
Team für bariatsche Chirurgie

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, und lassen Sie sich nicht entmutigen, da das Erlernen der Terminologie und der medizinischen Begriffe ziemlich schwierig sein kann. Während dieses gesamten Prozesses proaktiv zu sein, ist günstiger, um die besten Schlauchmagen-Ergebnisse zu erzielen . Zögern Sie nicht, sich an Ihr OP-Team zu wenden, insbesondere wenn es um Ihren Schlauchmagen-Eingriff geht.

  • Haben Sie eine Liste mit Fragen, die Sie stellen können
  • Legen Sie fest, dass Ihre Ziele mit seinen Erwartungen übereinstimmen
  • Scheuen Sie sich nicht, um Klarheit zu bitten, wenn Sie etwas nicht verstehen

Patientenbewertungen

Das Lesen früherer Patientenbewertungen ist ein großer Teil Ihrer Recherche, um den richtigen Facharzt für bariatrische Chirurgie auszuwählen. Sie können sich über den Ruf, die Komplikationen und das Ergebnis des Chirurgen informieren, indem Sie die Erfahrungsberichte durchgehen.

Was erwartet Sie bei einem bariatrischen Termin?

Obwohl jedes Zentrum für bariatrische Chirurgie anders ist, soll die Erstberatung Ihre Krankengeschichte überprüfen und das beste Verfahren zur Gewichtsabnahme für Sie besprechen. Abhängig von Ihrem Versicherungsanbieter und dem ausgewählten Chirurgen müssen Sie sich möglicherweise zuerst mit einem Krankenpfleger treffen.

Seit dem COVID-19-Notstand im Bereich der öffentlichen Gesundheit sind Telemedizinbesuche und Videotermine mit Ärzten weit verbreitet.

  • Erster Termin – Das erste Treffen ist nützlich, um eine erste Untersuchung Ihres Gesundheitszustands durchzuführen und festzustellen, ob Sie zusätzliche Informationen, Krankenakten oder die Zustimmung des Hausarztes benötigen. Manchmal werden Sie gebeten, sich mit einem anderen Spezialisten zu treffen, falls Sie Begleiterkrankungen im Zusammenhang mit Fettleibigkeit haben, wie Schlafapnoe, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) .
  • Verschiedene Untersuchungen – Ihr Chirurg und sein Assistent können von Ihnen verlangen, dass Sie sich einer psychologischen Untersuchung unterziehen und sich mit einem Ernährungsberater in Verbindung setzen. Es hängt alles von jedem Anbieter ab, in welcher Reihenfolge Ihre Termine stattfinden. In jedem Fall ist dieser erste bariatrische Termin der wichtigste, da er die Grundlage für Ihre gesamte bevorstehende Gewichtsabnahme legt.

Arbeiten Sie während dieses Termins proaktiv mit Ihrem Schlauchmagenchirurgen zusammen, um ihn produktiver zu gestalten und die besten Ergebnisse zu erzielen. Hier sind einige der Schlüsselelemente eines detaillierten ersten bariatrischen Termins.

Nachsorge

Wie bauen Sie eine langfristige Beziehung zu Ihrem Schlauchmagenchirurgen auf?

Ihr Facharzt für bariatsche Chirurgie und sein medizinisches Team werden individuell mit Ihnen zusammenarbeiten, wenn Sie verschiedene Meilensteine ​​​​in Ihrem postoperativen Fortschritt erreichen.

In vielen Fällen werden Sie von Ihrem Versicherungsanbieter oder Chirurgen an einen Ernährungsberater oder Ihren Hausarzt verwiesen, um Ihren postoperativen Prozess weiterzuverfolgen. Oft müssen Sie sich zu bestimmten Meilensteinen, entweder monatlich oder vierteljährlich, mit Ihrem Chirurgen treffen, um sicherzustellen, dass Sie auf Kurs bleiben und Ihr Zielgewicht erreichen .

Wenn Sie eine Versicherung durchlaufen, müssen Sie sich normalerweise einer Verhaltenstherapie unterziehen, um die zugrunde liegenden Probleme mit der Esssucht zu bekämpfen. Mit der COVID-19-Pandemie gelten die meisten bariatrischen Zentren als nicht notwendig, was es Patienten mit niedrigerem BMI unmöglich macht, einen Chirurgen zu finden, bevor es zu spät ist.

Ziehen Sie in Betracht, sich einer Schlauchmagen-Op in der Türkei in Antalya zur Gewichtsabnahme in zu unterziehen? Get Slim Turkey hat dazu beigetragen, das Leben von über 5000 Patienten durch eine Schlauchmagenoperationen zu verändern.

Einpacken

Bei so vielen Chirurgen weltweit ist die Chance, dass Sie einen finden, der für Sie arbeitet, sehr wahrscheinlich. Hier bei Get Slim Turkey haben wir 4 führende Schlauchmagenchirurgen, die bereit sind, Sie mit spezifischen Qualifikationen und chirurgischem Fachwissen zu begleiten.

Adipositas ist keine lebenslange Haftstrafe. Sie können jeden Tag damit leben, müssen es aber nicht! Es gibt äußerst wirksame Verfahren zur Gewichtsabnahme, die nachweislich zu 70 % bei der Gewichtsabnahme im ersten Jahr wirksam sind. Holen Sie sich mehr Leben!